Akuter / chronischer Schmerz

Es gibt zahlreiche Untersuchungen über die Wirkung von Hypnose auf Schmerz. Man kann diese Studien grob zwei Kategorien zuordnen:

  1. Laborstudien über die Wirkung von Hypnose auf akuten Schmerze und seine neurophysiologische Grundlagen und
  2. klinische Studien über die Wirkung hypnotischer Interventionen auf chronischen Schmerz.

In der Hypnose bei chronischem Schmerz geht es im allgemeinen darum, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um Schmerzen zu lindern. Durch entstehende innere Bilder kommt es zu einer Veränderung des Schmerzempfindens.

Selbst bei gleicher Diagnose hat niemand das exakt selbe Schmerzempfinden, kein Schmerz muss so bleiben wie er ist – Schmerzen sind veränderbar.

Patienten die von der hypnotherapeutischen Schmerzreduktion profitieren wollten, sollten die Bereitschaft mitbringen Selbsthypnose zu lernen und zu praktizieren, um von Ihrem Therapeuten unabhängig zu werden.

Quelle: Mark P.Jensen, Hypose bei chronischem Schmerz

http://www.hypnose.de/Artikel/Hypnotherapeutische_Schmerzkontrolle.html

Psychotherapie, Paartherapie, Coaching & Hypnose 1070 Wien, Kaiserstrasse 10/4 - 0699/12642159